Startseite       Über uns       Mischa Janiec       Vision-Kit       Buch     Podcast       Blog       Patreon       ChainlessMENTORING™

#112 Manuel Murrenhoff über Reisen, Leben & Arbeiten im Ausland

Manuel Murrenhoff im Ausland

Vielleicht geht das auch für dich: Du musst nicht selbstständig werden und dein eigenes Business gründen, um die Welt sehen zu können. Manuel arbeitet als Expat in einem internationalen Unternehmen und erklärt sich als erster bereit, wenn es darum geht, Posten im Ausland anzunehmen. Ein „Ferrari für Persönlichkeitsentwicklung und Karriere“, wie er findet. Denn so in der Tiefe lernst du Kultur und Menschen anderer Länder als Digitaler Nomade nicht kennen.

Außergewöhnlich war Manuel schon immer: „Ich hab immer genau das gemacht, wofür ich nicht ausgebildet bin“, sagt er. Aber Initiative gezeigt.

„Wo du herkommst ist nur die Eintrittskarte, die du brauchst, um den ersten Gig zu landen. Danach wird es nur durch deinen Drive und Fähigkeiten beeinflusst“ – Manuel stellt klar, dass es für jeden da draußen machbar ist. Wenn auch mal an der Grauzone. Manche Dinge sind durch die richtigen Beziehungen möglich, die es sonst nicht wären. Gerade in Afrika sind Beziehungen zu den Einheimischen Türöffner, nicht zuletzt weil das die Chance verringert, ausgeraubt zu werden. Denn die ist ansonsten durchaus gegeben, wie Manuel in seinen heftigsten Stories aus Nigeria, Vietnam und Co. berichtet. Viele Länder, z. B. Nigeria, sind sehr unsicher und der Staat existiert praktisch nicht, deshalb ist ein Netzwerk von Locals so wichtig, die dich unterstützen und schützen vor Übergriffen.

Außerdem sprechen wir über den Unterschied zwischen den Kulturen: In welchen Ländern kann man sich komplett integrieren, wo wird man immer Ausländer bleiben? Asien ist beispielsweise noch sehr viel kollektivistischer, in Europa und am stärksten natürlich den USA setzt sich der Individualismus (auch in Corona-Zeiten) durch.

In dieser Folge kannst du dich also darauf einstellen, gedanklich in die Slums von Nigeria und die engen Gassen von Bangkok mitzureisen.

Viel Spaß mit der Episode.

WILLST DU MIT MIR ZUSAMMENARBEITEN?

UNTERSTÜTZE DEN PODCAST

Unterstütze jetzt den ChainlessLIFE Podcast auf Patreon und hilf dabei den Podcast werbefrei und qualitativ weiterzuführen: ChainlessLIFE auf Patreon



Ich freue mich immer über ein Feedback. Schreib mir deine Meinung bei Facebook in unsere Gruppe: Die Facebook Gruppe für Querdenker

Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich über eine 5-Sterne-Bewertung, einen Kommentar bei iTunes und natürlich einem Abo! Damit hilfst du uns den Podcast noch besser und bekannter zu machen.

Kooperationsanfragen gerne an: info@chainlesslife.com

SHOWNOTES:

Buchtipp “The Thriving Expat: Master Your Life and Career Abroad” – Manuel Murrenhoff

Buchtipp “Die Culture Map: Ihr Kompass für das internationale Business” – Erin Meyer

MEHR ÜBER CHAINLESSLIFE

MEHR ÜBER MANUEL MURRENHOFF

Diesen Artikel teilen ↴

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HIER ANHÖREN

SOCIAL MEDIA

THE CHAINLESSLIFE

ChainlessLIFE Buch

HOL DIR DAS KOSTENLOSE
VISION KIT

Zum Newsletter anmelden und PDF herunterladen.

VisionKit_cover_mockupKeinSchattenKeinRand

WEITERE BEITRÄGE

Scroll to Top