#86 – Sex, Drugs and Rock ‘n’ Roll – Der Werdegang des Daniel Donskoy

Daniel Donskoy ist dem ein oder anderen sicher aus Film und Fernsehen bekannt. Er spielt seit 2018 die Hauptrolle in der Serie “Sankt Maik” und hatte bereits auch diverse Auftritte im Tatort.

Daniel erzählt uns heute über seinen Werdegang vom Barmann in Berlin zum Schauspieler und jetzt mittlerweile auch zum Sänger. Erfahre in dieser Folge, welche Rolle seine Kindheit und seine Erziehung auf seinem Weg gespielt haben und warum er denkt, dass das Streben nach Erfolg und Egozentrik durchaus positiv sind. Er erklärt uns außerdem, warum es so wichtig ist, zu wissen, was man will und warum es essentiell ist, sich im Leben Ziele zu setzen.

Viel Spaß mit der Episode.

WILLST DU MIT MIR ZUSAMMENARBEITEN?

UNTERSTÜTZE DEN PODCAST

Unterstütze jetzt den ChainlessLIFE Podcast und hilf dabei den Podcast werbefrei und qualitativ weiterzuführen: ChainlessLIFE supporten

Ich freue mich immer über ein Feedback. Schreib mir deine Meinung bei Facebook in unsere Gruppe: Die Facebook Gruppe für Querdenker

Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich über eine 5-Sterne-Bewertung, einen Kommentar bei iTunes und natürlich einem Abo! Damit hilfst du uns den Podcast noch besser und bekannter zu machen.

Kooperationsanfragen gerne an: info@chainlesslife.com

SHOWNOTES

Buch: Viktor Frankl – Man’s Search for Meaning

MEHR ÜBER CHAINLESSLIFE

MEHR ÜBER ALEXANDER WAHLER

HIER ANHÖREN

SOCIAL MEDIA

THE CHAINLESSLIFE

HOL DIR DAS KOSTENLOSE
VISION KIT

Zum Newsletter anmelden und PDF herunterladen.

WEITERE FOLGEN

Scroll to Top