Kann man sein Leben wirklich kontrollieren? Interview mit BroSep – Episode #39

Kann man sein Leben wirklich kontrollieren? Interview mit BroSep – Episode #39

Herzlich Willkommen zu einer weiteren, extrem kurzweiligen Interview-Episode mit BroSep.

BroSep ist viele Jahre als Solopreneur unterwegs und liebt es, die Kontrolle über alles zu behalten. Das einzige Mal als er die Kontrolle anderen überlassen hat, erntete er eine Shitstorm.

Außerdem sprechen wir über viele weitere Themen rund um YouTube, Beziehungen und Reisen.

Viel Spaß!

Time Stamps:

04:00 Solopreneur oder Entreupreneur?

09:10 Was treibt Bro Sep den ganzen Tag?

11:40 Angst vor Kontrollverlust

16:00 Mit der Freundin arbeiten?

19:30 Stellenwert der Beziehung

23:00 Das Geheimnis einer guten Beziehung

27:50 Selbstverwirklichung

30:00 Studium

33:00 Die Zukunft der Automobilindustrie

38:30 Wie investiert BroSep / Kryptowährungen

48:30 Wie wichtig ist die Positionierung bei der Erschließung neuer Geschäftsfelder?

53:00 Broseps Shitstorm und was er daraus gelernt hat

01:05:30 Wie ist der Name entstanden?

01:07:00 Was ist in der Fitness-Szene los?

01:09:00 Wie gesund lebt BroSep?

01:15:00 Life Extention und vegane Ernährung

01:30:00 Wie hast du deine Stärken entwickelt?

01:38:00 Regeneration

01:39:15 Was hat BroSep in Zukunft geplant?

01:46:15 Die Launch-Phase eines neuen Projektes; auch mal das Geschaffte feiern!

Unterstütze jetzt den ChainlessLIFE Podcast und hilf dabei den Podcast werbefrei und qualitativ weiterzuführen

Hier geht’s zu Episode #39

Ich freue mich immer über ein Feedback. Schreib mir deine Meinung bei Facebook in unsere Gruppe “Gruppe für Querdenker”.
Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich über eine 5-Sterne-Bewertung, einen Kommentar bei iTunes und natürlich einem Abo! Damit hilfst du uns den Podcast noch besser und bekannter zu machen.

Kooperationsanfragen gerne an: management@mischajaniec.com

Peace out
Mischa

___

Erfahre mehr über ChainlessLIFE:

Instagram

YouTube

Besprochene Studien:

Vegetarian Dietary Patterns and Mortality in Adventist Health

IARC Monographs on the Evaluation of Carcinogenic Risks to Humans

Beyond Meatless, the Health Effects of Vegan Diets: Findings from the Adventist Cohorts

Mehr von BroSep::

BroSep auf YouTube

So kannst du der Opferrolle entgehen – Episode #38

So kannst du der Opferrolle entgehen – Episode #38

Du bist ein Opfer, wenn du die Verantwortung nicht übernimmst!

Heute beleuchte ich mal die Opferrolle und wie Ihr in der Lage seid nicht in die Opferrolle zu schlüpfen.

Wichtig ist, dass wir die Bereiche Schuld und Verantwortung klar voneinander trennen lernen und diese klar differenzieren!

Dir ist nicht geholfen, wenn du die Schuld für alles auf dich nimmst und dir ist auch nicht geholfen, wenn du die Verantwortung für alles auf dich nimmst! Du musst auch deine Learnings aus den Situationen ziehen, damit du beim nächsten Mal in der Lage bist, besser zu handeln!

Time Stamps:

00:00 Was das Buchschreiben bei mir verändert

04:10 Die Opferrolle

06:00 Welche Erfahrungen ich gemacht habe

07:00 Verantwortung übernehmen, nicht die Schuld!

10:00 Wann du in der Opferrolle bist!

11:40 Warum wir in die Opferrolle verfallen

13:00 Wer ist für die Qualität deines Lebens verantwortlich?

14:50 Was sich verändert, sobald man die Verantwortung übernimmt

20:50 Was Journaling dir Gutes tun kann

22:30 Wann du die Verantwortung nicht übernehmen solltest!

24:00 Deine Weltsicht beeinflusst dich stärker als du denkst

26:45 Wo du beginnen solltest

Unterstütze jetzt den ChainlessLIFE Podcast und hilf dabei den Podcast werbefrei und qualitativ weiterzuführen

Hier geht’s zu Episode #38

Ich freue mich immer über ein Feedback. Schreib mir deine Meinung bei Facebook in unsere Gruppe “Gruppe für Querdenker”.
Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich über eine 5-Sterne-Bewertung, einen Kommentar bei iTunes und natürlich einem Abo! Damit hilfst du uns den Podcast noch besser und bekannter zu machen.

Kooperationsanfragen gerne an: management@mischajaniec.com

Peace out
Mischa

___

Erfahre mehr über ChainlessLIFE:

Instagram

YouTube

Buch-Tipp:

Eine neue Erde: Bewusstseinssprung anstelle von Selbstzerstörung

Zum YouTube Video:

Du bist ein OPFER wenn…

Meine offene Beziehung mit meiner Freundin Sarinia Bryant – Episode #37

Meine offene Beziehung mit meiner Freundin Sarinia Bryant – Episode #37

Offene Beziehung? Polygamie? Heute erfährst du, wie meine Beziehung mit Sarinia wirklich läuft!

Ich rede außerdem über meine Phantasien und Bedürfnisse und verrate euch, wie ihr meine Fehler nicht wiederholen werdet! Zum Schluss machen wir noch einen kleinen Ausflug in die Vergangenheit und schauen uns an, wie die Menschen früher zusammen gelebt haben und philosophieren darüber, welche Schlüsse man daraus für unser heutiges Verhalten ziehen kann. Viel Spaß

Time Stamps:

00:00 Intro

00:50 was ist eine offene Beziehung? Abgrenzung zur Polygamie

08:30 Warum ich in einer offenen Beziehung lebe

11:15 Polygamie

13:14 meine Story

15:00 mein Größter Fehler

16:00 meine Phantasien und Bedürfnisse

21:00 FOMO beim Sexleben?

23:30 andere Menschen attraktiv finden

24:15 Warum Frauen fremdgehen

28:50 Unterdrückung der weiblichen Sexualität

32:00 Wie Liebe entsteht

35:00 Kann eine offene Beziehung diese Stärken oder eher ruinieren?

38:20 Sind wir für Monogamie geboren worden?

42:10 Tantra-Kurs in Thailand

Unterstütze jetzt den ChainlessLIFE Podcast und hilf dabei den Podcast werbefrei und qualitativ weiterzuführen

Hier geht’s zu Episode #37

Ich freue mich immer über ein Feedback. Schreib mir deine Meinung bei Facebook in unsere Gruppe “Gruppe für Querdenker”.
Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich über eine 5-Sterne-Bewertung, einen Kommentar bei iTunes und natürlich einem Abo! Damit hilfst du uns den Podcast noch besser und bekannter zu machen.

Kooperationsanfragen gerne an: management@mischajaniec.com

Peace out
Mischa

___

Erfahre mehr über ChainlessLIFE:

Instagram

YouTube

Buch-Tipps:

Sex at Dawn: How We Mate, Why We Stray, and What It Means for Modern Relationships

Sex: Die wahre Geschichte

Unbedingt Sarinia’s Video anschauen:

MONOGAMY vs POLYAMORY

Der erste Mainstream Veganer Deutschlands spricht über Ethik, Medien und Erfolg; Interview mit Atilla Hildmann- Episode #36

Der erste Mainstream Veganer Deutschlands spricht über Ethik, Medien und Erfolg; Interview mit Atilla Hildmann- Episode #36

Herzlich willkommen zu einer neuen Folge von The ChainlessLIFE. Heute unterhalte ich mich mit dem wohl kontroversten Veganer in Deutschland.

Attila Hildmann wurde sehr früh vegan und hat diverse Businesses rundum den veganen Lebensstil aufgebaut. Wir diskutieren über den Neid in der heutigen Gesellschaft, über Ethik und das Law of Attraction.

Time Stamps:

00:00:00 Intro

00:05:00 Vorstellung Atila Hildmann aka der erste deutsche Mainstream Veganer

00:12:15 Wie ist deine Verbindung zu Japan entstanden?

00:17:21 PRE 10 Jahre für den Erfolg über Nacht

00:18:00 Warum Atilla vegan wurde

00:22:20 Neid in der Gesellschaft

00:26:39 PRE Role Modell

00:28:20 Wie Mischa vegan wurde und die Reaktion der Community

00:34:04 PRE Künstlermanagement

00:36:00 Law of attraction

00:44:05 Ethik der Gesellschaft

00:50:00 Influencer

01:01:00 Shitstorm / Medien

01:08:00 Warum Atilla den Energy Drink rausgebracht hat und was mit dem Gewinn passiert

01:14:00 Tigerschutzprojekt

01:23:00 Wettkampfpläne von Mischa

01:31:30 ChainlessLIFE das Buch

01:35:00 Wie würdest du ChainlessLIFE definieren?

Unterstütze jetzt den ChainlessLIFE Podcast und hilf dabei den Podcast werbefrei und qualitativ weiterzuführen

Hier geht’s zu Episode #36

Ich freue mich immer über ein Feedback. Schreib mir deine Meinung bei Facebook in unsere Gruppe “Gruppe für Querdenker”.
Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich über eine 5-Sterne-Bewertung, einen Kommentar bei iTunes und natürlich einem Abo! Damit hilfst du uns den Podcast noch besser und bekannter zu machen.

Kooperationsanfragen gerne an: management@mischajaniec.com

Peace out
Mischa

___

Erfahre mehr über ChainlessLIFE:

Instagram

YouTube

Der Weg zum authentischen Selbst und wie das Rocka-Imperium entstanden ist. Interview mit Julian Zietlow  – Episode #35

Der Weg zum authentischen Selbst und wie das Rocka-Imperium entstanden ist. Interview mit Julian Zietlow – Episode #35

Herzlich willkommen zu einer neuen Folge des ChainlessLIFE Podcast! Heute spreche ich mit dem Visionär und Gründer des Rocka-Imerperiums Julian Zietlow. In diesem Gespräch erfahrt ihr, wie wir uns kennengelernt haben, was Julian motiviert und welche Schattenseiten mit dem Erfolg und dem Leiten einer großen Firma verbunden sind. Julian ist der Meinung, dass alles seinen Preis hat. Welchen Preis er bereit ist zu bezahlen, erfährst du in diesem Gespräch. Viel Spaß!

Time-Line:

00:00:00 Intro

00:05:00 Wer ist Julian Zietlow?

00:13:00 Hast du deinen Erfolg bei YouTube geplant?

00:15:00 Erste Träume/ Personal Trainer in Dubai und die der Beginn der Skalierung

00:27:22 Wie war deine Kindheit?

00:30:40 Das Mindset eines Unternehmers

00:31:54 Die Erfolgsthese

00:35:59 Der Dunning Kruger Effekt

00:37:30 Das Rocka-Nutition Phänomen und der Entstehungsprozess

00:42:48 PRO Tipp im Unternehmertum

00:48:00 Umgang mit Hatern

00:58:18 Warum Julian vor Gericht muss

01:00:40 Wie hast du dein Business finanziert? / Wie ist deine Beziehung zu Geld?

01:05:00 Key-Positionen für ein erfolgreiches Unternehmen

01:09:30 Business mit dem Partner

01:14:00 Personalentwicklung/ Mitarbeiterverhältnis als Unternehmer

01:20:00 Authentizität und wie man sie erreichen kann

01:28:55 Welche Wünsche hast du dir noch nicht erfüllt?

01:33:00 Wie definierst du ChainlessLife?

Unterstütze jetzt den ChainlessLIFE Podcast und hilf dabei den Podcast werbefrei und qualitativ weiterzuführen

Hier geht’s zu Episode #35

Ich freue mich immer über ein Feedback. Schreib mir deine Meinung bei Facebook in unsere Gruppe “Gruppe für Querdenker”.
Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich über eine 5-Sterne-Bewertung, einen Kommentar bei iTunes und natürlich einem Abo! Damit hilfst du uns den Podcast noch besser und bekannter zu machen.

Kooperationsanfragen gerne an: management@mischajaniec.com

Peace out
Mischa

___

Erfahre mehr über ChainlessLIFE:

Instagram

YouTube

#ChainlessCouple: Sarinia & Mischa talk about Sex, Psychedelics & Open Relationships – Episode #34

#ChainlessCouple: Sarinia & Mischa talk about Sex, Psychedelics & Open Relationships – Episode #34

Heute gibt es ein Special Q&A mit meiner Freundin Sarinia auf Englisch. Wir reden darüber, wie wir uns kennengelernt haben, wie es ist zusammen zu reisen und sprechen auch über das Tabuthema Sex.

Time-Line:

00:00:00 Intro

00:06:04 Wer ist Sarinia und wie haben wir uns kennengelernt?

00:11:30 Furzen wir vor einander?

00:14:05 Wie helfen uns Routinen in unserer Beziehung?

00:18:30 Wie zeigt ihr euch gegenseitig, dass ihr euch liebt?

00:25:00 Welche Rolle spielt das Aussehen in eurer Beziehung?

00:27:35 Wie schafft ihr es, Sex weiterhin interessant und als was besonderes zu halten

00:36:08 Wie viel und wie kommunizieren, wenn wir voneinander getrennt sind?

00:42:47 Wie war Sarinias Mushroom Erfahrung in Costa-Rica?

00:52:05 Mit welchen Substanzen hattet ihr den besten Sex?

00:54:30 Ist unsere männliche/weibliche Energie ausgeglichen?

01:05:50 Verändert sich der Sexdrive mit steigender Spiritualität?

Unterstütze jetzt den ChainlessLIFE Podcast und hilf dabei den Podcast werbefrei und qualitativ weiterzuführen

Hier geht’s zu Episode #34

Ich freue mich immer über ein Feedback. Schreib mir deine Meinung bei Facebook in unsere Gruppe “Gruppe für Querdenker”.
Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich über eine 5-Sterne-Bewertung, einen Kommentar bei iTunes und natürlich einem Abo! Damit hilfst du uns den Podcast noch besser und bekannter zu machen.

Kooperationsanfragen gerne an: management@mischajaniec.com

Peace out
Mischa

___

Erfahre mehr über ChainlessLIFE:

Instagram

YouTube

Buchempfehlung:

5 Love Languages

Hier erreichst du Sarinia:

Sar’s YouTube Channel

Sarinia auf Instagram

Mastering Your Relationship – Facebook Gruppe