Einsamkeit & Selbstverwirklichung im Einklang

Vorteile der Einsamkeit bezogen auf die Selbstverwirklichung

Vorteile der Einsamkeit bezogen auf die Selbstverwirklichung

Einsamkeit & Selbstverwirklichung im Einklang

Es war einmal ein griechischer Weiser der Antike, der gefragt wurde: „Was ist im Leben wirklich schwierig?“ Seine Antwort lautete: „Sich selbst zu kennen„.

Unsere Sicht auf unser inneres Selbst ist nicht so einfach, verglichen damit, wie leicht wir die äußere Umgebung wahrnehmen. Es erfordert einiges an Mut, die Kluft zwischen dem, was wir denken, was wir sind, und dem, was wir in Wirklichkeit sind, zu überbrücken.

Vor einigen Monaten, genau genommen im März zur Anfangszeit von Corona, befand ich mich in Argentinien. Dann kam der Lockdown – und ich steckte fest. Mehrere Monate durfte ich nicht mal vor die Haustür treten und die vier Wände meines kleinen AirBnBs waren alles, was ich hatte. Da ich normal sehr extrovertiert und gesellig bin, war ich zuvor immer von Menschen, Arbeit, Sport und sozialen Ereignissen umgeben.

Jetzt war ich in einem fremden Land, von dem ich außer meinen paar Quadratmetern Wohnfläche nichts mitbekam. Keine Geselligkeit, kein Sport im Gym, eine ganz andere Welt. Inmitten all dieser Veränderungen brachte die Zeit im Lockdown viele Erfahrungen und Erkenntnisse mit sich, die mir zu nochmal mehr Selbstbewusstsein verhalfen. Die Einsamkeit war hierbei der Key Driver.

Am Anfang war es für mich extrem schwierig, Zeit allein zu verbringen. Aber als ich anfing, mich daran zu gewöhnen, begann eine Reise der Selbstfindung, die langsam offenbarte, dass ich auch ohne Arbeit, enge Freunde und Familie und ohne externe Ereignisse fähig genug war, mit mir selbst glücklich zu sein. Die Einsamkeit half mir, mit meinem neuen Leben zurechtzukommen, alles, was ich habe, zu schätzen und neuen Träumen nachzugehen.

Die Einsamkeit hat viele Vorteile

Ich habe herausgefunden, was die Einsamkeit für dich tun kann, was durch Geselligkeit nicht möglich ist.

Die Einsamkeit gibt dir das Gefühl, dass du dich selbst besser kennst als jeder andere, und sie bringt dich weg von der „Herdenmentalität“. Sie stattet dich mit Wissen und den notwendigen Eigenschaften aus, um persönliche Entwicklung und Erfolg zu erreichen. Sie bietet dir die Klarheit und den Raum, den du brauchst, um dich unabhängig zu entwickeln. Einsamkeit sorgt für eine Selbstreflexion darüber, wer du bist und was du willst. Und das Verstehen deiner Gedanken, Handlungen und Reaktionen gibt dir die Kraft, dein Leben selbst in die Hand zu nehmen.

Einsamkeit wirkt der Art und Weise entgegen, in der Ablenkungen wirken

Während Ablenkungen jeden nennenswerten Fortschritt und wertvolle Produktivität blockieren, hilft dir die Einsamkeit dabei, Erfahrungen mit dir selbst und deinen Ideen zu machen. Das Gehirn integriere interne und externe Informationen in der Stille, schrieb Dr. Joseph Moran in der Zeitschrift „Frontiers in Human Neuroscience“. Er proklamiert, dass das Gehirn Dinge besser verarbeite, wenn es nicht durch Lärm oder zielorientierte Aufgaben abgelenkt wird. Wenn das Gehirn ruht, beginnt es, an der psychologischen Aufgabe der Selbstreflexion zu arbeiten.

Trotzdem lähmt allein der Gedanke, Zeit allein zu verbringen, viele Menschen. Tatsächlich zeigen zahlreiche Studien, dass die Teilnehmer nicht einmal sechs Minuten Zeit ganz allein in einem Raum genießen konnten. Sie gaben an, lieber stupide alltägliche Tätigkeiten ausüben zu wollen, als allein in einem Raum zu sitzen und nachzudenken. Einige von ihnen zogen sogar Elektroschocks dem Alleinsein mit ihren Gedanken vor.

Als ich 2018 meinen Wohnsitz in der Schweiz aufgab und mich dazu entschloss, als digitaler Nomade die Welt zu bereisen, erlebte ich eine ähnliche Konfrontation zwischen mir und meinen Gedanken. Auf der ganzen Welt zu Hause zu sein, machte mir auch klar, dass Einsamkeit das wertvollste Werkzeug ist, das es gibt, um ein Verständnis für sich selbst zu entwickeln. Das Werkzeug, das einem hilft, mehr zu tun und mehr zu sein. Ganz gleich, ob man introvertiert oder extrovertiert, Erwachsener oder Kind ist.

Freiheits-Test von ChainlessLife

Nikola Tesla, ein großer Erfinder, hatte dies über die Einsamkeit zu sagen:

„In der Abgeschiedenheit und ununterbrochenen Einsamkeit ist der Geist schärfer und schärfer. Originalität gedeiht in der Abgeschiedenheit, frei von äußeren Einflüssen, die auf uns einwirken, um den kreativen Geist zu lähmen. Allein sein – das ist das Geheimnis der Erfindung. Allein sein – das ist es, wenn Ideen geboren werden“.

Manch einer fühlt sich selbst unter 100 Menschen einsam, ein anderer wiederum selbst allein in absoluter Stille nicht. Warum ist das so?

Der Unterschied liegt im Grad ihrer Verbundenheit mit sich selbst. Einsamkeit gibt uns die Kraft und die Zuversicht, dass es uns gut gehen wird, wenn wir nach unseren Maßstäben und nicht nach den Erwartungen anderer handeln. Für mich kam sie nicht aus einer freien Entscheidung heraus. Im Gegenteil! Sie fühlte sich wie eine Last an, bis ich das Gefühl der Unabhängigkeit erkannte, welches sie mir gab.

Lerne die entscheidenden Schritte kennen, um deine persönliche Bestimmung zu finden und endlich deine Ketten zu sprengen! Mache JETZT den ersten Schritt in Richtung Freiheit und beweise den Mut, endlich die Person zu sein, die du schon immer werden wolltest.

Falls du immer Up-2-Date sein und regelmäßige Infos von mir erhalten willst, trage dich >>>HIER<<< im Newsletter ein. Als Bonus bekommst du noch das ChainlessLIFE Vision Kit (Dein Tool für glasklare Orientierung im Leben) kostenlos dazu.

Peace out und bis bald,
dein Mischa.

Tauche ein in unsere spannenden Podcast-Folgen:

Du bist selbst Podcast-Host und möchtest Mischa auf deinem Kanal?

Finde uns auf Social Media

Mein Buch:
The ChainlessLIFE

ChainlessLIFE - Das Buch

Zum ultimativen Freiheitstest

UNSERE LETZTEN BEITRÄGE AUS ALLEN KATEGORIEN

Wie frei fühlst Du Dich – auf einer Skala
von 1 bis 10?

Du hast Dir gerade keine 10 gegeben?

Dann mach jetzt den kostenlosen Freiheitstest und finde heraus, was Du brauchst, um eine 10 zu erreichen!🔥

Wie frei fühlst Du Dich – auf einer Skala von 1 bis 10?

Du hast Dir gerade keine 10 gegeben?

Dann mach jetzt den kostenlosen Freiheitstest und finde heraus, was Du brauchst, um eine 10 zu erreichen!🔥

ChainlessUniversity

Freiheit durch effektives Selbstmanagement

mit Kristian Meier

Wie viel freier würdest Du Dich fühlen, wenn Du Deine Zeit optimal nutzen, Dein Stresslevel reduzieren und Deine Ziele mit Leichtigkeit erreichen würdest?
Mit diesem Kurs erlangst Du genau diese Freiheit und kannst Dich für immer von Überforderung und Stress verabschieden!

ChainlessUniversity

Erfolgreich und Erfüllt: Selbstzweifel überwinden durch radikale Akzeptanz

mit Lenny Schönbach

Radikale Akzeptanz ist die Kunst, die Realität zu akzeptieren und sich von belastenden Widerständen zu lösen. Sie ist kein Zeichen von Resignation, sondern ein Weg, Herausforderungen und Schmerz zu begegnen, Konflikte zu lösen und Emotionen effektiv zu handhaben.

ChainlessUniversity

ChainlessINTIMACY

mit Mischa Janiec

Kreiere innerhalb kurzer Zeit echte Intimität in deinem Dating-Life und erfahre leidenschaftliche und tiefe Beziehungen, statt Monate oder gar Jahre mit oberflächlichem Dating und schlechtem Sex zu verschwenden.

ChainlessUniversity

Ethisches Verhandeln

mit Susanne Kaiser

Mit Susanne Kaiser lernst Du nicht nur eine Fähigkeit – es ist eine Veränderung der Perspektive, die das Potenzial hat, jeden Aspekt Deines Lebens zu verbessern. Steig ein in die Welt des ethischen Verhandelns und entdecke, wie Du gemeinsam gewinnen kannst.

ChainlessUniversity

ChainlessFINANCE

mit Kristian Meier

Dieser Kurs zeigt dir, wie du mit nur 2 Stunden im Jahr deine finanzielle Unabhängigkeit in deine Hände nehmen kannst, ohne dass du Geld in teuren Versicherungen oder anderen Anlageprodukten verbrennst – einfach und stressfrei.

ChainlessUNIVERSITY

Konfliktresilienz: An Konflikten wachsen - statt zerbrechen!

mit Oliver Ribbert

Lerne, wie du Konflikte und Herausforderungen als Katalysatoren für Wachstum nutzen kannst, anstatt daran zu zerbrechen. In einem speziell konzipierten Kurs, der aus erprobten Techniken und praxisnahen Übungen besteht, wirst du Schritt für Schritt dazu angeleitet, Resilienz und innere Stärke zu entwickeln. Ziel dieser Reise ist es, ein Leben zu erschaffen, das nicht nur äußerlich attraktiv erscheint, sondern sich auch innerlich erfüllend und authentisch anfühlt. Dabei ist es von Bedeutung, Konflikte nicht nur als Bedrohungen, sondern als Chancen zur Weiterentwicklung und Selbstreflexion zu betrachten.

Ortsunabhängigkeit

Immer mehr Menschen erkennen heutzutage, dass sie nicht mehr an einen einzigen Ort gebunden sein wollen.
Aus gutem Grund, denn mit schönem Wetter fangen die Vorteile der Ortsunabhängigkeit erst an.

Selbst wenn es dir nicht nur darum geht neue Länder zu sehen, in fremde Kulturen einzutauchen oder am Strand deine E-Mails zu beantworten, während die alten Freunde weiterhin bei Regen im Büro sitzen… 

Deinen Arbeits- und Wohnort frei wählen zu können,
ist ein Luxus, in den es sich zu investieren lohnt. 

Wenn dir die Entwicklung oder das System eines Landes nicht gefällt, musst du nicht dort bleiben und dir alles gefallen lassen. Stattdessen gehst du einfach an einen Ort,
der dir besser gefällt. 

Finanzielle Unabhängigkeit

Eine der größten Süchte der Menschheit ist die nach einem geregelten monatlichen Einkommen. Wer süchtig ist,
ist abhängig. Und wer abhängig ist, ist nicht frei. 

Für uns geht es nicht darum, finanziell frei im Sinne von
ich kann mir unbegrenzt alles kaufen” zu sein. 

Uns geht es um finanzielle Unabhängigkeit.
Also den richtigen Umgang mit Geld zu lernen.
Geld für dich nutzen zu können, sodass du kein
Sklave des Geldes mehr bist. 

Sondern so, dass du durch das nötige Know-How ein Gefühl von Sicherheit und Unabhängigkeit vom Staat aufbaust. 

So, dass du dir genau das Leben ermöglichen kannst,
das du wirklich leben willst. Ohne dich von dem limitieren zu lassen, was du glaubst, dir leisten zu können. 

Emotionale Freiheit

Kennst du dieses Gefühl, nicht genug zu sein?
Aber auch diese Angst in dir, zu bedürftig, zu laut, zu viel zu sein? Oder dieses unterschwellige Gefühl, dich nicht so zeigen zu können, wie du wirklich bist? 

Damit bist du nicht allein. Viele von uns werden durch Schule und Erziehung regelrecht emotional unterdrückt.
Unser inneres Kind begraben wir unter einem Haufen aus verstümmelten Gefühlen. 

Emotionale Freiheit erlangen bedeutet:
Du kannst dich wieder öffnen. Deine Gefühle richtig spüren, volle Liebe zulassen, Angst, Schuld und Scham ablegen. 

Mensch sein dürfen mit all deinen Facetten, ohne dich verstecken oder limitieren zu müssen. 

Zeitliche Unabhängigkeit

Es ist an der Zeit, dass dein Leben wieder dir gehört. 

Hast du dir jemals aktiv die Frage gestellt:
Was mache ich mit meiner Zeit?
Wenn ja, konntest du dir die Antwort ohne Zwang frei aussuchen? Wahrscheinlich nicht. Doch genau das ist zeitliche Unabhängigkeit. 

Du erkennst alle unnötigen Zeitfresser, radierst sie aus und gestaltest dein Leben neu.
So, dass es sich wieder leicht anfühlt.

So, dass du deine Zeit auf diesem Planeten nutzen kannst, wie DU es wirklich willst. 

Deine Gesundheit, Beziehungen und Leidenschaften können wieder den Stellenwert bekommen, den sie verdient haben. 

Du kannst ihnen nun Raum geben, weil du nicht mehr in Dingen eingespannt bist, die du zu bestimmten Zeiten machen „musst„. Du suchst dir selbst aus, wann du was tust.

Mentale Freiheit

Die Reise zur ultimativen Freiheit beginnt immer
in deinem Kopf. 

Uns allen wird von unserem Umfeld und der Gesellschaft
eine Geschichte darüber erzählt, wie das Leben laufen soll.
Schule, Studium oder Ausbildung, Bürojob ausüben bis zur Rente: Unser Weg scheint in vorgefertigte Bahnen gedrückt. 

Die meisten Menschen adaptieren diese Story, ohne sie zu hinterfragen – und vergessen somit,
was das Leben alles für sie bereithält. 

Je weiter wir alte Muster aufbrechen, desto eher sind wir in der Lage, uns selbst zu verwirklichen – statt blind den vermeintlichen Träumen anderer zu folgen.

Wer mental frei ist, kennt die entscheidenden Schritte,
um seine persönliche Bestimmung zu finden und endlich
seine Ketten zu sprengen.

Was konkret bedeutet: Du hinterfragst deine Glaubenssätze und Konditionierungen. Du legst konventionelle Denkweisen ab und wirst zum Schöpfer deines eigenen Lebens.