#92 Gekündigt und weg – Backpacking Simons heftigste Stories aus 5 Jahren Backpacking und die besten Reiseziele nach Corona

Backpacking Simon Chainlesslife

Dich hat nach Monaten des Lockdowns das Fernweh gepackt? Dann lass dich von Simon Blessing aka Backpacking Simon inspirieren, der seit 2015 seine Reise um die Welt als Travel-Vlogs auf YouTube dokumentiert. Er hat in den letzten fünf Jahren 70 Länder bereist – mit nur 9 kg Gepäck.
Simon haut die krassesten Stories raus, die er teilweise noch nie öffentlich preisgegeben hat! Du erfährst aber nicht nur, warum er Konflikte mit der pakistanischen Polizei und dem iranischen Geheimdienst hatte und wie er im Iran inhaftiert werden sollte. Wir reden ebenfalls darüber, welche Länder du, sobald sich die Corona-Lage beruhigt hat, unbedingt bereisen solltest, wo du günstig Land kaufen und selbst bauen kannst und was dein bestes Investment in zusätzliches passives Einkommen nach Corona sein könnte.

Viel Spaß mit der Episode.

WILLST DU MIT MIR ZUSAMMENARBEITEN?

UNTERSTÜTZE DEN PODCAST

Unterstütze jetzt den ChainlessLIFE Podcast und hilf dabei den Podcast werbefrei und qualitativ weiterzuführen: ChainlessLIFE supporten

Ich freue mich immer über ein Feedback. Schreib mir deine Meinung bei Facebook in unsere Gruppe: Die Facebook Gruppe für Querdenker

Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich über eine 5-Sterne-Bewertung, einen Kommentar bei iTunes und natürlich einem Abo! Damit hilfst du uns den Podcast noch besser und bekannter zu machen.

Kooperationsanfragen gerne an: info@chainlesslife.com

SHOWNOTES

Backpacking Simon – Meine Horror Story aus dem Iran
Backpacking Simon – What happens when 10 Foreigners visit Pakistan?

MEHR ÜBER CHAINLESSLIFE

MEHR ÜBER BACKPACKING SIMON

HIER ANHÖREN

SOCIAL MEDIA

THE CHAINLESSLIFE

HOL DIR DAS KOSTENLOSE
VISION KIT

Zum Newsletter anmelden und PDF herunterladen.

WEITERE FOLGEN

Scroll to Top